Iserlohner Polizei stoppt Drogenfahrt
Defektes Rücklicht - Führerschein weg

Es lag eigentlich nur an dem defekten Rücklicht, weshalb eine Polizeistreife am Dienstag gegen 19.45 Uhr einen Pkw auf dem Schapker Weg kontrollierte.

Mit einem überraschend abrupten Bremsmanöver hielt der Fahrer. Der 23-Jährige zitterte am ganzen Körper und zeigte auch sonst die üblichen Folgen von Drogenkonsum. Deshalb musste er  zur Wache mitkommen, um sich Blutproben abnehmen zu lassen.

Bei der Durchsuchung seines Wagens fand die Polizei eine nicht geringe Menge Marihuana. Die Polizei schrieb Anzeigen wegen der BTM-Fahrt und des Besitzes illegaler Drogen und stellte den Führerschein sicher.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen