Feuerwehr Iserlohn: Gemeldeter Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall

Das verunfallte Fahrzeug landete auf einem Grünstreifen, brannte aber nicht.
3Bilder
  • Das verunfallte Fahrzeug landete auf einem Grünstreifen, brannte aber nicht.
  • Foto: Feuerwehr Iserlohn
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Am späten Donnerstagabend, 22. August, wurde der Einsatzzentrale der Feuerwehr Iserlohn ein brennender PKW nach einem Verkehrsunfall gemeldet.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich die Lage weniger dramatisch da, der Wagen war lediglich aus bisher unerklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und kam auf dem Grünstreifen des Konrad-Adenauer-Ring vor einer Laterne zum stehen. Die Insassen konnten sich aus eigener Kraft aus dem Auto befreien und wurden vom Rettungsdienst vor Ort Untersucht. Die Feuerwehrkräfte klemmten am Fahrzeug die Batterie ab und stellten sicher, dass von dem Fahrzeug keine weitere Gefahr ausging. 

Für die Dauer des Einsatzes war der Konrad-Adenauer-Ring in Richtung Oberste Stadtkirche voll gesperrt.

Im Einsatz befanden sich 8 Kräfte von der Berufsfeuerwehr und des Rettungsdienstes.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.