Feuerwehr Iserlohn: Schwerer Frontalunfall auf der Dortmunder Straße

Auf der Dortmunder Straße stießen diese beiden Pkw aus bisher ungeklärter Ursache frontal gegeneinander. Fotos: Feuerwehr Iserlohn
3Bilder
  • Auf der Dortmunder Straße stießen diese beiden Pkw aus bisher ungeklärter Ursache frontal gegeneinander. Fotos: Feuerwehr Iserlohn
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Auf der Dortmunder Straße, zwischen dem Kreisverkehr am Roten Haus und dem Ortsteil Gerlingsen, ereignet sich heute Mittag, 15. April, gegen 12:15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall.

Lebensgefahr bei einem Unfallopfer

Aus bisher ungeklärten Gründen stießen zwei PKW frontal und ungebremst zusammen. Bei dem Unfall wurden ein 79 jähriger Mann und eine 78 Jahre alte Frau schwer verletzt. Bei den Verletzungen der Frau ist von Lebensgefahr auszugehen. Beide wurden an der Einsatzstelle vom Rettungsdienst erstversorgt und im Anschluss in Iserlohner Krankenhäuser transportiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle, unterstützten bei der medizinischen Versorgung der Verletzten und streuten ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

Vollsperrung

Die Dortmunder Straße war im Bereich der Einsatzstelle bis um 14:00 Uhr für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt worden. Im Einsatz befanden sich ein Löschfahrzeug und ein Notarzteinsatzfahrzeug der Berufsfeuerwehr Iserlohn sowie zwei Rettungswagen der Feuerwehr Menden. Zur abschließenden Reinigung der Fahrbahn musste ein Fachunternehmen hinzugezogen werden.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.