Wohnungsbrand am Bömbergring
Verbranntes Essen auf dem Herd sorgte für Rauchentwicklung

Feuerwehreinsatz am Bömbergring.
  • Feuerwehreinsatz am Bömbergring.
  • Foto: Feuerwehr Iserlohn
  • hochgeladen von Stephan Faber

Am Samstagnachmittag, um 16.43 Uhr, alarmierten zwei junge Passanten die Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung im Gebäude in der Straße "Bömbergring". Zudem gaben die Anrufer an, dass ein Rauchmelder zu hören sei. Bei eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine Rauchentwicklung bereits im Flur festzustellen, zudem schrillten Rauchmelder aus einer Wohnung.

Eine sofortige Menschenrettung wurde eingeleitet. Eine Person konnte aus der Wohnung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden. Nach der notärztlichen Versorgung verweigerte die Person eine Mitfahrt in ein Krankenhaus. Beim weiteren Vorgehen der Trupps konnte ein in Vergessenheit geratenes Essen ausgemacht werden. Schnell war die Situation unter Kontrolle und es wurden Lüftungsmaßnahmen vorgenommen.

Die Feuerwehr Iserlohn war ca. für 45 Minuten mit 37 Einsatzkräften vor Ort und am "Rathaus" in Bereitstellung. Die Löschgruppen Stadtmitte, Bremke und Iserlohner Heide unterstützen die Kollegen der Berufsfeuerwehr Iserlohn.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen