Die Ära Merkel auf der Bühne des Parktheaters
Bremer Shakespeare Company zeigt Angela I.

Angela I. ist ein Stück der Bremer Shakespeare Company. Foto: Marianne Menke
  • Angela I. ist ein Stück der Bremer Shakespeare Company. Foto: Marianne Menke
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Deutschland, in der nahen Zukunft. Die Ära Merkel als Schauspiel „Angela I.“ von Katja Hensel, in einer Uraufführung der Bremer Shakespeare Company, ist am Freitag, 26. November, um 20 Uhr im Parktheater Iserlohn zu sehen. Direkt zu Beginn findet auf der Bühne eine Einführung in das Stück mit Schauspieler Peter Lüchinger statt.

Die Kanzlerin hat abgedankt und ist überraschend abgetaucht. Der Tanker Bundestag droht zu kentern und die Feinde des Systems stehen bereit, das Ruder zu übernehmen. Gleich einem Tsunami steigt der Pegel der Verdrossenheit im Land, und das Volk probt den Aufstand. Vier Politiker versuchen verzweifelt, die wütenden Massen zu bändigen, koste es was es wolle: Moral, Körperteile, privates Glück. Angesichts von Demokratiemüdigkeit und offener Rebellion spitzt sich das Dilemma der Politiker zwischen politischer Funktion und Rolle einerseits und persönlichen und moralischen Ansprüchen andererseits zu. Keiner von ihnen ahnt, dass die ehemalige Kanzlerin am wohl unwahrscheinlichsten Ort der Republik Hof hält und an einem Plan feilt, der das Staatsschiff durch den Orkan bringen könnte – oder die Demokratie endgültig auf Grund setzt.

Das Stück von Katja Hensel beleuchtet in schlaglichtartigen Szenen den gegenwärtigen Zustand unseres demokratischen Staatswesens und zeigt eine Welt, die Shakespeare näher ist, als uns lieb sein kann: chaotisch, tragisch und sehr komisch – genau wie die Politik unserer Tage. Seit über 30 Jahren ist die Bremer Shakespeare Company eine Instanz mit vielseitigem Programm und grandiosen Schauspielern.

Die Theaterbesucher werden gebeten, sich mit den geltenden Vorgaben zum Infektionsschutz vertraut zu machen. Es gilt die Maskenpflicht im gesamten Haus. Alle geltenden Regeln sind im Detail auf www.parktheater-iserlohn.de zu finden.

Tickets sind erhältlich an der Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Tel. 0 23 71/ 2 17 18 19 oder online auf  www.parktheater-iserlohn.de

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen