Brückenfest in Letmathe steigt ab Freitag

Einen Vorgeschmack in Sachen Tanz gab´s schon bei der Vorstellung des Programms: Caroline Lange, Sportlerin des Jahres 2015 aus Hagen, präsentiert Poledance.
2Bilder
  • Einen Vorgeschmack in Sachen Tanz gab´s schon bei der Vorstellung des Programms: Caroline Lange, Sportlerin des Jahres 2015 aus Hagen, präsentiert Poledance.
  • hochgeladen von Diana Ranke

Vom 2. bis 4. September lädt die Werbegemeinschaft Letmathe zum "Event des Jahres", dem 15. Brückenfest in Letmathe, ein. Auf einer Gesamtlänge von mehr als vier Kilometern wird ein geballtes Programm geboten.

Jede Menge Musik, Aktionen, Kulinarisches, der Autosalon und ein verkaufsoffener Sonntag haben das Fest, das als das größte Brückenfest in Südwestfalen gilt, weit über die Grenzen Letmathes hinaus bekannt gemacht. Am Freitag, 2. September, um 17 Uhr wird das Fest durch Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens und Landrat Thomas Gemke mit dem Fassanstich offiziell eröffnet. "Diesmal gibt´s einige Neuerungen", versprach Rainer Großberndt, stellvertretender Vorsitzender der Werbegemeinschaft, bei der Vorstellung des Programms. Einen kleinen Vorgeschmack bot er auch direkt:

Poledance am Lenneufer

Die amtierende Sportlerin des Jahres 2015, Caroline Lange, präsentierte Poledance am Lenneufer und wird diesen Sport auch beim Brückenfest vorführen.
Neues wird auch beim Musikprogramm geboten.
Neben der großen Kirmes und dem Bauernmarkt sowie einem Trödelmarkt am Lennedamm wird es auch wieder den Autosalon geben. 14 Autohäuser zeigen diesmal Modelle zum Thema "US Cars". Außerdem können die Besucher sich auf einen Oldtimersalon und eine Motorradausstellung freuen. Auf der Schlemmermeile können allerlei internationale Köstlichkeiten verzehrt werden - beispielsweise italienisch, portugiesisch, spanisch, argentinisch, türkisch, griechisch, ungarisch oder amerikanisch. Das Gymnasium Letmathe wird Leckeres aus Kartoffeln anbieten.
Besonders abends verzaubern die illuminierte Lenne, die Wasserspiele und die ins Licht gesetzten Bahnhofsbrücken, die Lennepromenade, das Rathaus und die Domarkaden die Besucher. "Das Technische Hilfswerk Iserlohn wird auch in diesem Jahr die Lennebrücke zu einem Wasserfall der besonderen Art umgestalten", kündigte Großberndt an.

Öffnungszeiten
Freitag, 2.9: 17 - 24 Uhr
Samstag, 3.9.: 13 - 24 Uhr
Sonntag, 4.9.: 13 - 21 Uhr

Einen Vorgeschmack in Sachen Tanz gab´s schon bei der Vorstellung des Programms: Caroline Lange, Sportlerin des Jahres 2015 aus Hagen, präsentiert Poledance.
Eines der Highlights beim Musikprogramm: Die Schlagershowband "Rexis".
Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.