Buchvorstellung: Hartz IV – ein Totmacher

Ohne Zweifel, das Resultat ist ziemlich düster. Verbitterung, Ohnmacht, Verzweiflung, aber auch Aufbegehren, Wut und Widerstand gegen ein schlecht gemachtes Sozialrecht finden Ausdruck in dem neusten Werk aus dem Acheron Verlag, Leipzig. Angefangen hatte alles mit einer Literaturausschreibung zum Thema Hartz IV. „Gesucht wurden absurde, verrückte, wütende, tatsächlich erlebte oder fiktive Texte. Entstehen soll ein kritisches Buch, welches nach Ausschreibungsende im Buchhandel erscheinen wird.“
http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/literaturausschreibung-zum-thema-hartz-iv-2800091.php

Zuletzt musste eine Auswahl aus insgesamt 613 Einsendungen aus ganz Deutschland getroffen werden. Die eingereichten Beiträge kamen aus allen Bevölkerungsschichten des Landes. Nach Aussage des Verlegers meldeten sich „Doktoren, Künstler, Hausfrauen, Professoren, Studenten, Langzeitarbeitlose, aber auch Angestellte aus den Jobcentern, Minijobber, Flaschensammler, Arbeitslose und Leute die es, naja, zumindest für den Moment, “geschafft” haben“ zu Wort.
http://www.acheron-verlag.de/2012/02/von-hartz-bis-borde-preistrager-werke-2012/

Übrig geblieben sind Texte von 80 Autoren unterschiedlichster Couleur. Ein grauer Stimmungsbogen schleichender Verelendung, eingefangen in Gedichten und Kurzgeschichten.
http://www.acheron-verlag.de/2012/05/ein-totmacher-infos-zum-neuen-buch/

Auch eigene Texte des Verfassers sind eingeflossen, so die Kurzgeschichte „Die Totmacher“ und das Gedicht „Hartz IV-Advent“. Der „Totmacher“ entstand während der direkten Begleitung eines rechtswidrig zu 100% Sanktionierten. Inzwischen sind mehrere rechtwidrig verhängte 100% Sanktionen aus Iserlohn dokumentiert.
http://books.google.de/books?id=UfEjNABM8x4C&printsec=frontcover&hl=de&source=gbs_ge_summary_r&cad=0#v=onepage&q&f=false

http://www.beispielklagen.de/klage018.html

Autor:

Ulrich Wockelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen