"Colosseum" - rockten einmal mehr den Bahnhof Langendreer

2Bilder

Wie erwartet, war das Konzert lange ausverkauft. An den Abendkassen war kein einziges Ticket mehr zu erhalten - und nach ihrem letzten Auftritt in 2007 zeigten die 6 in die Jahre gekommenen Vollblutmusiker um Jon Hiseman einmal mehr, dass man sie nicht umsonst als die Dinosaurier des Rock bezeichnet. Stimmgewaltig der gerade 70 Jahre gewordene Chris Farlowe - die "Valentyne Suite" und seine Interpretation von "Lost Angeles" jagen noch immer wohlige Schauer über die verschwitzten Rücken der rockenden Fans aller Altersgruppen. Immer nah dran, nach dem Konzert noch ein Pläuschchen beim Bier - so präsentiert sich eine der ältesten - und authentischsten Rock- und Bluesbands .

1994 reformierte sich die Formation in der ´klassischen´ "Colosseum Live"- Besetzung von 1971 und präsentierte seither ihr Programm mit großem Erfolg auf zahlreichen Festivals und Europa-Tourneen, flankiert durch ihre Veröffentlichungen "The Reunion Concerts 1994", "Bread And Circusses" (1997) & “Tomorrows Blues“ (2003). (Quelle: MUNZINGER ARCHIV). Für den im Dezember 2004 verstorbenen Saxophonisten Dick Heckstall-Smith spielt Barbara Thompson das Saxophon.

Autor:

Julika Steppat aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen