32. Iserlohner Orgel-Sommer
Domorganist Tobias Aehlig wieder zurück in Iserlohn

5Bilder

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10
Organist Tobias Aehlig zurück in Iserlohn
Pressemitteilung
Ein wenig „abgespeckt“ geht der Iserlohner Orgel-Sommer am 18. August und 1. September 2019, jeweils um 18.00 Uhr, in die 32. (!!) Runde. Das ursprünglich angedachte dritte Konzert am 8. September hätte mit Blick darauf, dass an diesem Tage das Familienfest des IKZ und der Drahtseitenakt in Barendorf stattfinden wird, wenig Sinn gemacht. Insoweit kann die Konzentration der Veranstalter schon auf die Aufführungen des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach gerichtet sein, die am 7. Dezember 2019, um 18.00 Uhr in Iserlohn und am 8. Dezember 2019, um 18.00 Uhr in Letmathe stattfinden werden.
Gleichwohl haben es die oben angeführten Konzerte in sich. Am Sonntag, 18. August 2019 werden Bettina Ranch, Alt, René Eljabi, Oboe und Matthias Grünert, Orgel, zu Gast sein. Alle drei sind ständige Gäste in der Johanneskirche. „Perlen des Barocks“ heißt die Überschrift des Konzerts mit prachtvollen Arien für Alt sowie obligater Oboe und Orgel. In Kürze führen die drei Künstler dieses Programm in der Frauenkirche Dresden auf, so dass sie bestens vorbereitet in Iserlohn auftreten werden.
Am 1. September 2019 folgen das Amadeus Guitar Duo und der Domorganist aus Paderborn, Tobias Aehlig. Über das Amadeus Guitar Duo zu schreiben, hieße „Eulen nach Athen zu tragen“, insbesondere, da gerade zuvor das Internationale Gitarren-Festival unter der künstlerischen Leitung von Thomas Friedrich Kirchhoff zu Ende gegangen ist. Und Tobias Aehlig, vorm. Kantor an der St. Aloysiuskirche, hat in Iserlohn Spuren hinterlassen. Seine Fangemeinde wird sich freuen, ihn wenigstens für das Konzert am 1. September 2019 für sich zu haben. Die Künstler spielen Werke von J. S. Bach, Händel, Vivaldi und Rodrigo.
Eintrittskarten gibt es für 10,00 E pro Konzert (Schüler/Studenten 7,00 E) im Vorverkauf in der Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Tel. 02371-2171819/20 und in der Buchhandlung „die kleine“ in Iserlohn-Letmathe, Hagener Str. 19, Tel. 02374-10109.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen