Gerlingser Sonntagskonzert mit Hanno Kreft

Hanno Kreft.

Zum Abschluss der diesjährigen Gerlingser Sonntagskonzerte am 19. November um 11 Uhr in der Johanneskirche am Nußberg haben sich die Protagonisten der Veranstaltungsreihe, Geronti Cernysev und Chordirektor Hanno Kreft, zusammengetan, um ein ganz besonderes Programm auf die Beine zu stellen.

Für das Konzert mit dem Titel "Heimspiel" haben sich Sänger Hanno Kreft und Organist Geronti Cernysev mit britischer Kirchenmusik beschäftig und geben nun einen kleinen Einblick in die Geschichte dieser Musik. Dabei machen sie auch einen kleinen Ausflug in die Kirchenmusik Österreichs, wenn sie eine Messvertonung von Hans von Berchthal aufführen. Bei der britischen Kirchenmusik werden Stücke aus der Barock- bis in die Neuzeit zu hören sein mit Kompositionen von George Berg, John Bennet, Arthur Sullivan und auch John Rutter. Letzterer gilt gegenwärtig als einer der bedeutendsten und populärsten Komponisten der englischen Chor- und Kirchenmusik.

Eintritt frei

Aber die beiden Künstler wollen eben auch andere Vokalmusik zu Gehör bringen, die hierzulande nicht so weit verbreitet sind, wie unter anderem das Lied „The lost chord“ von Arthur Sulllivan, welches Caruso allein mehrmals eingesungen hat.
Der Eintritt zu dem Gerlingser Sonntagskonzert ist wie immer frei.

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen