Lammtag auf dem Stiftungshof in Kalthof

68Bilder

Einmal im Frühjahr veranstaltet der Stiftungshof in Kalthof einen Tag der offenen Tür. Neben Lagerfeuer, Kuchen oder Eis essen, Lammwürstchen verzehren oder selbstgemachte Linonade genießen, können sich die kleinen und großen Besucher über die Haltung und die Lebensumstände der Schafe informieren.

Schäfer Maik Randolf macht sich jedes Frühjahr mit seinen Schafen auf den Weg, um Grünflächen im ganzen Raum des Märkischen Kreises zu pflegen, um dann zu der kalten Jahreszeit wieder in das Winterquartier einzukehren.

Aber nicht nur die Schafe sind für die Kinder und Erwachsenen interessant, auch Ziegen, Hühner, Häschen oder Gänse sind zum anfassen da. Ein gut besuchter Tag bei wunderschönem Wetter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen