LandFrauen mischen sich ein...

Die Ergebnisse der Gruppenarbeit.
  • Die Ergebnisse der Gruppenarbeit.
  • hochgeladen von Anja Will

Zu diesem Motto folgten über 50 LandFrauen aus den 20 Ortsvorständen im Kreisgebiet Märkischer Kreis / Ennepe-Ruhr/ Hagen der Einladung der Kreisvorsitzenden Heike Backhaus zu der diesjährigen Frühjahrsarbeitstagung in das Restaurant „ Rosengarten“ in Hagen. Nach Verlesung der Formalitäten wie der Geschäfts- und Kassenbericht stellten fünf LandFrauen ihre Arbeit in den diversen Ausschüssen vor. Die Zuhörerinnen bekamen einen Einblick welche Gremien LandFrauen aus der Region aktiv gestalten:
Heike Backhaus stellte den bundesweiten Aktionstag „ LandFrauen mischen sich ein“ vor. Am 9. +10. Mai fällt der Startschuss dieser Aktion anlässlich der Soester Bördetage. Die Gäste erwarten ein dreistündiges LandFrauenbühnenprogramm, ein Bettencafe, ein Infozelt und ein Bücherzelt. Abgerundet wird der Auftritt durch eine 80m lange LandFrauenmeile, die zum Schlemmern, Stöbern und Netzwerken einlädt. Als Erkennungsmerkmal tragen alle LandFrauen einen grünen Schal. Hierzu reisen die LandFrauen aus dem Kreisgebiet gemeinsam am 9. Mai mit einem Bus nach Soest. Anmeldungen bitte in der Geschäftsstelle unter: 02303/96161-52.
Bärbel Balke berichtete aus ihrer Arbeit im Landesvorstand. Sie hat sich u.a. auf die Zusammenarbeit mit der Landjugend spezialisiert. Silvia Grafe vertritt die LandFrauen als Kreisstellenmitglied und betritt eine bisher stark männerdominierte Gruppe. Petra Heitmann berichtete über die Tagung im Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit und Anja Will erfreute sich über die Fortsetzung diverser Projekte zur Ernährungs-und Verbraucherbildung in Kindergärten und Schulen. Hier stehen der Ernährungsführerschein, die Gartenkinder, die Schulmilch- und Schulobstkampagne im Vordergrund.
Nach der Kaffeepause brachten sich die Teilnehmerinnen aktiv in die Gruppenarbeit ein: Es erfolgte ein reger Austausch zu besonders gelungenen Veranstaltungen und zu der Fragestellung: „ Wie können wir unsere Mitglieder halten und den Nachwuchs gewinnen?“
Es erfolgte der Auftrag an den Kreisvorstand, einen außergewöhnlichen Abend für neue Interessentinnen zu organisieren.

Autor:

Anja Will aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen