Autokino goes Klassik
Star-Pianist Alexander Krichel spielt am 9. Mai live am Seilersee

Alexander Krichel.

Besondere Zeiten brauchen besondere Ideen! Die Stadtwerke Iserlohn und das Hofmusik Festival Rheinen setzen am 9. Mai eine solche Idee um: Das Autokino am Seilersee wird an diesem Tag ab 21.00 Uhr zum Schauplatz eines Live-Klavierkonzerts mit dem Echo-Klassik-Preisträger Alexander Krichel.

"Gemeinsam Kultur erleben"

„Das Format Autokino bietet uns im Moment eine der wenigen Möglichkeiten, gemeinsam Kultur zu erleben“, erklärt Heimatversorger-Marketingleiter Mike Kowalski die Motivation. Vorsichtsmaßnahmen und Kontaktbeschränkungen könnten dabei optimal eingehalten werden: Pro Auto sind zwei Erwachsene plus Kinder aus demselben Haushalt erlaubt. Fenster und Türen müssten jedoch während der Vorstellung geschlossen bleiben. „Während der Filmvorführungen klappt das super. Die Leute haben einfach Spaß. Und am 9. Mai wird es richtig musikalisch!“, freut sich Mike Kowalski.

Klassikstücke von Beethoven und Liszt

Wie beim normalen Autokino wird das Soundsignal auf die Autoradios übertragen. Der Unterschied zur Filmvorführung: Pianist Alexander Krichel spielt live auf der Bühne. Mit Klassikstücken von Beethoven und Liszt ist Gänsehaut-Atmosphäre garantiert! „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit den Stadtwerken Iserlohn und auch darüber, Alexander Krichel für die Veranstaltung gewonnen zu haben“, sagt Hofmusik Festival Organisatorin Sarah Chloé Mikus, „Wir wollen damit in dieser herausfordernden Zeit nicht nur den Besucherinnen und Besuchern ein schönes Erlebnis bieten, sondern auch unseren Künstler unterstützen“.
„Als Künstler, der von Konzerten lebt, trifft mich die aktuelle Situation, wie alle Live-Künstler natürlich besonders hart. Ich vermisse die Bühne und das Spielen vor Publikum. Daher habe ich sofort zugesagt, als Sarah und Martin mich fragten, ob ich mit ihnen dieses neue Konzertformat erproben möchte“, so Pianist Alexander Krichel.
Karten für das Autokino Klavierkonzert mit Alexander Krichel am 9. Mai um 21.00 Uhr können in Kürze zu einem Preis von 32 Euro pro Auto online erworben werden: https://www.heimatversorger.de/autokino. Speisen und Getränke können mitgebracht und im Auto verzehrt werden, ein Verkauf ist nicht vorgesehen.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen