Wenn die Kunst in die Stadt einzieht: Garten-Theater startet

Zum großen Finale der diesjährigen Sommernächte präsentieren sich die Pyromatiker aus Berlin.
Fotos: Veranstalter
3Bilder
  • Zum großen Finale der diesjährigen Sommernächte präsentieren sich die Pyromatiker aus Berlin.
    Fotos: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Iserlohn-Hemer

Mit der Veranstaltung „Garten-Theater“ feiert die zweite Veranstaltung im Rahmen der Sommernächte Iserlohn Premiere. Sie macht gleich in zweierlei Hinsicht Theater: Neben lauten und großen Straßentheater-Produktionen können Besucher sich auf die kleinen und zirzensischen Momente freuen. Viele der Künstler treten mitten im Publikum oder an verschiedenen Spielflächen auf dem Iserlohner Marktplatz auf.

Eine bunte Vielfalt an ungewöhnlichen und verblüffenden Shows wird präsentiert. Ob Stelzenläufer, Riesenfiguren, Feuertheater, Straßentheater, mobile Bands oder Solokünstler aus drei Nationen und der ganzen Republik - da wird für jeden Besucher mindestens ein Highlight dabei sein.

Musik, kulinarische Angebote und ein atemberaubendes Finale

Neben den Künstlern laden gastronomische Angebote auf die Emporen und in die Gartenlandschaft ein. Auch Koch am Markt und das Eiscafé San Remo haben sich ausgefallene kulinarische Kleinigkeiten einfallen lassen, um die Gäste des „Garten- Theaters“ zu verwöhnen. Die können den Abend unter den Platanen bei tollen Straßentheater-Produktionen genießen.
Ein Markt voller Dekorationsideen, Blumen, Kunsthandwerke und Malereien ist auf dieser Veranstaltung ebenfalls zu entdecken. Besucher können am Freitag ab 17 Uhr und am Samstag ab 10 Uhr durch die Gartenlandschaft schlendern und entdecken, welche Vielfalt Iserlohn zu bieten hat.

Freitag, 12. August

Ab 17.00 Uhr: ganztägig
Orkest Tegenwind – Die verrückte mobile Band
17.30 Uhr, 19.00 Uhr, 20.30 Uhr
Straßentheater Walt Raaf
18.00 Uhr, 19.30 Uhr, 21.30 Uhr
Theater Pikante – Geier auf Höhenflug
18.00 Uhr, 20.00 Uhr, 22.00 Uhr
Corpus Titanium Stelzentheater
17.30 Uhr, 19.30 Uhr, 21.30 Uhr
Muzikanty – Straßentheater „TANK“
22.00 Uhr
Philgor Feuershow – Incredible Flames

Samstag, 13. August

Ab 12.00 Uhr – ganztägig
Orkest Tegenwind – Die verrückte mobile Band
14.30 Uhr, 17.00 Uhr, 19.00 Uhr
Straßentheater Walt Raaf
12.30 Uhr, 15.00 Uhr, 17.30 Uhr, 20.15 Uhr
Rocco Recycle – Der Schrottmusiker
14.30 Uhr, 16.00 Uhr, 19.30 Uhr
Jennifer Weinreich – Stelzenläufer
13.30 Uhr, 16.30 Uhr, 19.30 Uhr
Muzikanty – Straßentheater „TANK“
21.30 Uhr
Pyromantiker Berlin – Versailles reloaded Das Programm

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen