8. Hüttenlauf in Hattingen

Start zum 2010-Kinderlauf

Ein wenig Zeit bleibt noch jenen Läufern, die bei der achten Auflage des Hüttenlaufs am Samstag, 18. Juni, in Hattingen teilnehmen möchten. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) startet dann wieder sein alljährliches Laufevent. "Running Gag", "Kinderwagen-Transrapid" und "Rennschnecken" – wie immer können sich Teams aus Freunden, Kolleginnen, Nachbarn, Sportvereinen unter allen erdenklichen Namen zur Teilnahme melden.

„Der Spaß ist garantiert auf und neben der 7,8 Kilometer langen Strecke“, wirbt LWL-Museumsleiter Robert Laube fürs Teilnehmen und Zuschauen. Es können sich Dreier-Teams zum „Sparkassen-Lauf“ sowie Zweier-Teams zum „Provinzial-Walk“ melden (Startgebühr pro Person 7 Euro). Für Kinder von neun bis 13 Jahren gibt es den „AVU-Bambini- und Rattenlauf“. Jugendliche von 13 bis 16 Jahren starten in Zweierstaffeln beim Jugendlauf. Die Kinder- und Jugendläufe sind startkostenfrei. Der Eintritt ist ebenfalls frei.

Wer am 18. Juni dabei sein möchte, sollte sich möglichst bald online anmelden:
http://www.lwl.org/LWL/Kultur/wim/portal/S/hattingen/programm/huettenlauf/

Weitere Informationen unter www.lwl-industriemuseum.de.

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen