Auf den Spuren des Draht-Handelsweg mit dem ADFC

8Bilder

Am Sonntag den 20.01.2013 traf sich der ADFC Iserlohn und Märkischer Kreis nicht zu einer Radtour sondern zum Wandern. Mit 6 Frauen und Männern startet das Wandern am Hauptbahnhof Iserlohn. Von dort fuhren wir mit der Bahn über Letmathe nach Altena. Dort kamen noch 2 Personen dazu. Von dort gingen wir auf den Spuren des Draht-Handelsweg von Altena nach Iserlohn. Das Wandern führte uns von Altena über Landwehr weiter am Toten Mann, Flugplatz Hegenscheid, Grüner Tal, Kesbern, Danzturm bis zum Ziel Hauptbahnhof Iserlohn. Wir machten 466 Höhenmeter ginge 13.5 Km und brauchten 4 ½ Stunden. Durch die Winterliche Atmosphäre hatten alle viel Spaß.

Autor:

Herbert Ketturreck aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.