WWF Earth Hour 2020
Die Stunde für den Planeten: Iserlohn ist wieder dabei

Am Samstag, 28. März, gehen um 20.30 Uhr in Iserlohn an einigen Stellen im Stadtgebiet für eine Stunde die Lichter aus.

Danzturm verschwindet in der Dunkelheit

Anlass ist die WWF Earth Hour, die seit vielen Jahren stattfindet und in diesem Jahr auch unter dem Einfluss der Corona-Pandemie steht. Mit Blick auf die Sicherheit und Gesundheit der Unterstützer ruft der WWF deshalb dazu auf, sich im eigenen Zuhause an der weltweiten Licht-Aus-Aktion zu beteiligen. Das symbolische Ausschalten der Beleuchtung an Gebäuden und Sehenswürdigkeiten durch Städte und Unternehmen soll aber stattfinden. Und so werden wie in jedem Jahr auch an verschiedenen Stellen im Iserlohner Stadtgebiet für eine Stunde die Lichter gelöscht, zum Beispiel am Danzturm und auf dem Parkplatz der Stadtwerke.

Zuhause mitmachen!

"Schalten Sie am Samstagabend zu Hause die Beleuchtung sowohl innerhalb als auch außerhalb von Gebäuden für eine Stunde aus. Setzen auch Sie ein Zeichen gegen den Klimawandel und für den Schutz des Planeten!", so der Erste Beigeordnete Michael Wojtek, der alle Iserlohnerinnen und Iserlohner zum Mitmachen in den eigenen vier Wänden auffordert.
Alljährlich beteiligen sich Millionen Menschen in aller Welt an der Earth Hour. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des WWF unter www.wwf.de/earthhour/.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen