Kommunalwahlen in Iserlohn
Briefwahlanträge noch bis morgen möglich

Am Sonntag wird in Iserlohn gewählt.
  • Am Sonntag wird in Iserlohn gewählt.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Stephan Faber

Rund 16 000 Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahlen und rund 900 für die Integrationsratswahlen hat das Wahlamt der Stadt Iserlohn bislang verschickt bzw. in den Briefwahlbüros ausgehändigt.

Die Stadt Iserlohn weist alle Briefwähler darauf hin, dass die roten Wahlbriefe bis spätestens am Wahltag um 16 Uhr beim Wahlamt eingegangen sein müssen und nicht wie irrtümlich mitgeteilt um 18 Uhr!

Die Wahlbriefe können am Wahlsonntag auch bis 16 Uhr in einen der Hausbriefkästen der Stadt Iserlohn eingeworfen werden, und zwar am Rathaus I (Haupteingang Schillerplatz 7 oder Eingang Lange Straße), am Rathaus II (Haupteingang Werner-Jacobi-Platz 12 oder Eingang Nordstraße), beim Bürgerservice Letmathe (Von-der-Kuhlen-Straße 14) sowie beim Bürgerservice Hennen (Hennener Bahnhofstraße 20 a).

Wer noch Briefwahl für die Kommunalwahlen oder die Integrationsratswahl beantragen möchte, kann dies noch bis einschließlich morgen, Freitag, 11. September, im Rathaus erledigen. Da sich der Postweg so kurz vor dem Wahltermin nicht mehr anbietet, sollten, so das Wahlamt, die Briefwahlunterlagen persönlich in den Briefwahlbüros mitgenommen oder am besten gleich vor Ort direkt gewählt werden.
Die Briefwahlbüros sind am morgigen Freitag von 8 bis 13 und von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Sie befinden sich im Erdgeschoss des Rathauses I am Schillerplatz: für die Kommunalwahlen im Raum 028 (links neben dem Haupteingang) und für die Integrationsratswahl im Raum 004 (gegenüber dem Haupteingang). Das Wahlamt hat Corona-bedingt eine Zugangsregelung getroffen.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen