Jenseits des Wachstums - der unmögliche Hamster

Maßlosigkeit beherrscht das Denken Vieler in Politik und Wirtschaft. Wachstum und Gewinnmaximierung um jeden Preis. An die Stelle maßvollen Umgangs mit Ressourcen und die flächendeckende Verteilung auf die gesamte Gesellschaft ist die rücksichtslose Jagd nach dem Neusten, dem Größten und dem Besten getreten. Die Gesellschaft scheint infiziert zu sein am „Ich-krieg-den-Hals-nicht-voll-Virus“ (IkdHnV).

Ein kleiner Spot von Attac erscheint mir sehr geeignet zu sein, uns zum Innehalten zu bewegen. Wer genau hinsieht, sagt vielleicht künftig schon eher einmal: „Nein danke, ich habe genug für mich.“
– Ein Wort zum Sonntag, und Montag, und Dienstag . . . .

Ein Trickfilm der britischen New Economics Foundation zum Thema Wachstum - Englisch mit Untertitel.
Script: Andrew Simms, Recherche: Viki Johnson, Umsetzung: Leo Murray
Mehr zum Thema gibt es auf dem Attac-Kongress "Jenseits des Wachstums?! - Ökologische Gerechtigkeit. Soziale Rechte. Gutes Leben." vom 20. - 22. Mai 2011 in der Technischen Universität Berlin. Infos unter www.jenseits-des-wachstums.de

Quelle:
http://www.youtube.com/watch?v=mt_yGCHhZkg

„Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse,
aber nicht für jedermanns Gier.“

Mahatma Gandhi

Autor:

Ulrich Wockelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.