Die Frist läuft ab
Jetzt Überprüfungsanträge beim Jobcenter stellen

2Bilder

Am 31.12.2021 läuft die Frist ab sich Rechtsansprüche gegen falsche Bescheide des Jobcenters aus dem Jahr 2020 zu sichern. (§ 44 SGB X)

In den Jobcenterbescheiden finden sich sehr viele Fehler.
- Unrechtmäßige Kürzungen bei Wohnkosten
- falsche Einkommensberechnungen
-  behauptete Rückforderungen ohne Rechtsanspruch
- unangemessene Bußgeldforderungen wegen konstruierter Behauptungen
- und die gesetzwidrige Unterschlagung von Schadensersatz-Zinsen

Vereinfacht geschrieben findet auf diese Weise jährlich eine wundersame Transformation ab: aus Unrecht wird Recht. Der GeRECHTigkeit wird damit gerade nicht Genüge geleistet.
Rechtsvereinfachung durch Rechtsbrechung statt Rechtsprechung.

Gemeinsam wären wir stark.

Autor:

Ulrich Wockelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen