Managements-Büro und Alex-Wettbewerb

Hier soll das Quartiersmanagement der "Südlichen Innenstadt" demnächst untergebracht sein.
  • Hier soll das Quartiersmanagement der "Südlichen Innenstadt" demnächst untergebracht sein.
  • hochgeladen von Rainer Tüttelmann

In ortsnahe Räumlichkeiten soll der Quartiersmanager der „Sozialen Stadt“ samst Mitarbeiter demnächst einziehen. Die Stadt erhält diese Räume von der Gagfah kostenlos zur Verfügung gestellt, muss aber renovieren und die Räume auf die Quartiersmanagements-Bedürfnisse um- und aufrüsten. Hier soll auch eine tägliche Kontaktbörse mit den Bewohnern der südlichen Innenstadt ermöglicht werden.

Einen bundesweiten Wettbewerb für die Neuordnung der Alexanderhöhe schlägt Baudezernent Olaf Pestl vor. Allerdings sind die Kosten für diesen Wettbewerb mit rund 150000 Euro veranschlagt. In der Verwaltung hofft man, 80 000 Euro als Förderung aus den Programmmitteln für die Südliche Innenstadt zurückerstattet zu bekommen.
Greift dieser Strohhalm nicht, belasten die 150 000 Euro Wettbewerbskosten laut Kämmerer Friedhelm Kowalski die Stadt dennoch nicht. „Wir erzielen in 2011 dadurch keine Ergebnisverschlechterung, weil wir diesen Betrag als investive Summe auf einen Zeitraum von 20 Jahren abschreiben können.“ Übrigens sind in den 150 000 Euro allein 60 000 Euro an Preisgeldern und Ankaufsrechten enthalten.
Vermutlich beantwortet der Wettbewerb auch die Frage, ob eine neue Halle gebaut werden muss oder ob das Grohe-Forum in Hemer für die gesamte Nordregion nicht ausreichend ist.

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen