Stichwahl im Märkischen Kreis
Marco Voge (CDU) zum neuen Landrat gewählt

Marco Voge (CDU) wird neuer Landrat des Märkischen Kreises.
  • Marco Voge (CDU) wird neuer Landrat des Märkischen Kreises.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Vera Demuth

Marco Voge (CDU) wird neuer Landrat des Märkischen Kreises. Zwar konnte die CDU bei der Kommunalwahl am 13. September 30 der 32 Kreistagswahlbezirke in den 15 Städten und Gemeinden des Märkischen Kreises direkt gewinnen, aber Landratskandidat Voge erzielte ebenso wie seine fünf Mitbewerber nicht die absolute Mehrheit. Bei der Stichwahl am heutigen Sonntag, 27. September, konnte sich Voge aber gegen seinen Mitbewerber Volker Schmidt (SPD) durchsetzen.

Von Vera Demuth

Marco Voge vereinigte 56,36 Prozent der kreisweit abgegebenen Stimmen auf sich, während Volker Schmidt ein vorläufiges Endergebnis von 43,64 Prozent erreichte. Damit tritt Voge im Kreishaus in Lüdenscheid die Nachfolge von Landrat Thomas Gemke (CDU) an, der bekanntlich nicht erneut angetreten war.

In Iserlohn erzielte Voge 57,25 Prozent der Stimmen, Schmidt 42,75 Prozent. In Hemer votierten 62,72 Prozent der Wähler für Marco Voge und 37,28 Prozent für Volker Schmidt.

Niedrige Wahlbeteiligung

Die Wahlbeteiligung bei der Stichwahl lag kreisweit bei 29,60 Prozent. In Hemer wählten 18,15 Prozent aller Wahlberechtigten; in Iserlohn fanden 33,28 Prozent den Weg zur Wahlurne oder machten Briefwahl.

Autor:

Vera Demuth aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen