Parkverbot auf der Bahnhofs-Westseite

Im Rahmen des Projektes Stadtbahnhof Iserlohn beginnen Ende März die Bauarbeiten für die Verlegung der Alexanderstraße.
Dafür muss ab Montag, 28. März, ein Parkverbot für den gesamten Bereich zwischen dem Hagener Platz und dem Parkhaus am Stadtbahnhof eingerichtet werden. Die Fußgänger Richtung Stadtbahnhof werden über die Alexanderstraße geleitet. Die Zu- und Ausfahrt zum und vom Parkhaus bleiben gewährleistet. Die Arbeiten finden zunächst nur im Bereich des ehemaligen Bahngeländes statt.
Um die Anbindung der neuen Alexanderstraße an die alte Alexanderstraße und an den Ackenbrock herstellen zu können, muss eine Vollsperrung der alten Alexanderstraße in diesem Bereich vorgenommen werden. Die Einrichtung der Vollsperrung wird aber erst nach dem IBSV-Schützenfest (1. bis 4. Juli) erfolgen.
Die neue Alexanderstraße wird später von dem Einmündungsbereich Südstraße über das ehemalige Bahnhofsgelände parallel zur Bahntrasse in Richtung Hagener Platz verlaufen. Der Ackenbrock wird in Richtung Bahngleise verlängert und an die neue Alexanderstraße angeschlossen. Wenn alles planmäßig läuft, werden die Arbeiten voraussichtlich bis November abgeschlossen sein.

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.