Kommunalwahl 2020:
Stichwahl in Iserlohn - Die Entscheidung fällt zwischen Kirchhoff und Joithe

In Iserlohn und Hemer wurden heute neben dem Landrat und dem Kreistag auch der Bürgermeister und der Stadtrat neu gewählt. Das Iserlohner Wahlamt hat rund 75.000 Wahlberechtigte registriert. Für die Kommunalwahlen sind in Hemer ca. 28.300 Personen wahlberechtigt.


Iserlohn: 


Elf Kandidaten bewarben sich in Iserlohn für das Amt des Bürgermeisters.

Nach 89 von insgesamt 89 ausgezählten Wahllokalen hat

Eva Kirchhoff (CDU) mit 39,75 Prozent klar die Nase vorn. Im Kampf um den zweiten Platz gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Michael Joithe (Wählergemeinschaft Die Iserlohner) mit 15,97 Prozent und Martin Luckert (SPD) mit 15,02 Prozent.

Wahlen zum Rat:
89 von 89 Wahllokalen ausgezählt.

CDU: 35,56 %
SPD: 19,07 %
Die Iserlohner: 13,23 %
Grüne: 11,17 %

Die Wahlbeteiligung lag bei 46,13 %


Hemer:


Zwei Kandidaten bewarben sich in Hemer für das Amt des Bürgermeisters

19 von 19 Wahllokale sind ausgezählt.

Christian Schweitzer, CDU
, liegt  mit 69,31 Prozent klar vor Christa Kunze (UWG) und wird der neue Bürgermeister von Hemer.

Wahlen zum Rat:

Nach 18 von 19 Wahllokalen:

CDU: 40,64 %
SPD: 18,82 %
UWG: 16,21 %
GAH: 10,71 %

Die Wahlbeteiligung lag bei 42,47 %

Für die Wahl des Landrates und des Bürgermeisters gelten die Grundsätze der Mehrheitswahl. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat. Erreicht kein Bewerber mehr als die Hälte der gültigen Stimmen, findet am 27. September 2020 eine Stichwahl unter den beiden Bewerbern statt, die bei der Wahl am 13. September 2020 die meisten Stimmen erhalten haben.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen