Qualitätssicherung im Jobcenter
Viele Jobcenter sind mit den Hartz IV Regeln überfordert

https://www.beispielklagen.de/bilder2/blind_vertrauen.jpg
2Bilder
  • https://www.beispielklagen.de/bilder2/blind_vertrauen.jpg
  • hochgeladen von Ulrich Wockelmann

In einem aktuellen Beitrag vom 11.05.2022 schreibt André Maßmann
"Hartz IV ist Bürokratie pur. Das weiß jeder, der schon einmal damit zu tun hatte. Was aber viel schlimmer ist: Selbst die Jobcenter scheinen mit dem Regelwerk rund um die Grundsicherung überfordert zu sein. Über elf Prozent der Widersprüche gegen Hartz IV Bescheide wird stattgegeben, weil die Mitarbeiter in den Jobcentern ihr Handwerk nicht verstehen und die rechtlichen Grundlagen falsch anwenden."

2021: über 439.000 Widersprüche
Jeder hat das Recht, Widerspruch einzulegen, wenn er der Meinung ist, dass die Berechnungen rund um Hartz IV fehlerhaft oder Sanktionen nicht gerechtfertigt sind. Das ist voriges Jahr 439.871-mal geschehen. In fast 35 Prozent der Fälle wurde dem Widerspruch ganz oder zumindest teilweise stattgegeben – also faktisch jedem dritten Widerspruch.
Viele Jobcenter sind mit den Hartz IV Regeln überfordert

https://www.beispielklagen.de/bilder2/Jobcenter_Motivations_Tastatur.jpg
  • https://www.beispielklagen.de/bilder2/Jobcenter_Motivations_Tastatur.jpg
  • hochgeladen von Ulrich Wockelmann

Widerspruch- und Klagestatistiken sind manipuliert

Während in den Vorjahren Arbeitsergebnisse des Sozialgerichts Dortmund   z.b. 2017 noch die Erfolge der erledigten Klageverfahren prozentual abgebildet wurden, ist davon 2021 nichts mehr geblieben.

Damals unterschied man:  mit vollem Erfolg; mit teilweisem Erfolg; ohne Erfolg, auf sonstige Art

https://www.beispielklagen.de/bilder2/blind_vertrauen.jpg
https://www.beispielklagen.de/bilder2/Jobcenter_Motivations_Tastatur.jpg
Autor:

Ulrich Wockelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.