das manipulierte Existenzminimum . . .
Was Sie schon immer über die Hartz IV-Regelsätze wissen wollten

2Bilder

Aufgabe der BundesreGIERung ist die Vertretung der Interessen der Gesamtheit der Bürger und die Sicherstellung eines sozialverträglichen Miteinanders auf der Grundlage des Grundgesetzes.

Die letzten ReGIERungen haben die Mehrheit der Bürger verachtet und verbrannte Erde hinterlassen: Altersarmut, Kinderarbeit, Arbeitsarmut sind überproportional angewachsen und geben Zeugnis von der asozialen, unchristlichen und menschenverachtenden Politik. 

Die Vermögensverteilung in Deutschland 

"Die reichsten zehn Prozent besitzen demnach mehr als die Hälfte des gesamten Vermögens (56 Prozent), wie aus einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) hervorgeht. Die ärmere Hälfte hat dagegen nur einen Anteil von 1,3 Prozent. Dabei spielt der Immobilienbesitz eine wichtige Rolle.

„Die Vermögensungleichheit ist zwar in Deutschland – auch im internationalen Vergleich – sehr hoch, sie verharrt aber in den letzten zehn Jahren auf diesem Niveau“, erläuterte Studienautor Markus Grabka."
BESITZ IN DEUTSCHLAND - Die reichsten zehn Prozent besitzen mehr als die Hälfte des Vermögens

Das "Existenzminimum" wurde massiv gekürzt

8 Euro mehr ab 2020 für alleinstehende Erwachsene - mit diesen Almosen setzt diese ReGIERung den kontinuierlichen Kaufkraftverlust der Hartz IV-Regelsätze fort.
Wie die BundesreGIERung die 424,00 € rechnerisch aufschlüsselt zeigt die Übersicht "Aufteilung nach EVS-Abteilungen des Regel-Bedarfs"

So sind für die tägliche Ernährung einschließlich der Getränke 5,01 € vorgesehen, dabei bleibt es den Betroffenen freigestellt, die Gesamtsumme auf drei tägliche Mahlzeiten aufzuteilen, oder auch das Geld für ein Mittagessen zu verprassen.

Dem Fachkräftemangel wirkt die ReGIERung mit einem Bildungsetat von monatlich 1,10 € entgegen.

Die Strompreisentwicklung wird mit 36,39 € abgegolten.  Das entspricht einem Jahresentgelt von 436,68 €. Der durchschnittliche Verbrauch für einen Singlehaushalt wird mit 1500 kWh veranschlagt.
Die Angebote des lokalen Anbieters weisen drei Tarife aus: 561,51 €; 531,51 €;  600,77 €.

Autor:

Ulrich Wockelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.