Wer setzt den Ämtern eigentlich Fristen?

Jeder, der schon einmal das zweifelhafte Vergnügen hatte, „Kunde“ dieser äußerst unbeliebten Institution zu sein, wird den Wortlaut schon im Schlaf rezitieren können.
„….bitte reichen sie die Unterlagen bis zum Tag xy ein, ansonsten….“ Palaver-Rhabarber und die üblichen Drohungen, dass einem bei Nicht – Einhaltung der Frist der Geldhahn zugedreht wird.

Geht es allerdings darum, Gehälter von gering verdienenden Honorarkräften zu zahlen, die neben der Notwendigkeit, ihre Kontoauszüge zu offenbaren, vielleicht auch noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk kaufen wollen, dann mahlen die Mühlen unserer Behörden offenbar doch um einiges langsamer, als es ein normaler Arbeitnehmer vertragen kann.

Von meiner Gehaltsabrechnung, die ich Ende November vorgelegt hatte und die meine Chefin dann auch sofort weiterleitete, will in der Iserlohner Verwaltung erst einmal niemand etwas gesehen haben. Nach endlos vielen Telefonaten, dann zumindest in der richtigen Instanz gelandet, erklärt man mir, dass dort seit Oktober nichts mehr gebucht worden ist. Alles klar, aber kann mir dann mal bitte jemand erklären, wie ich einen Verdienstnachweis bis zu einer gestellten Frist einreichen soll, wenn kein Geld kommt???

Und so ganz nebenbei: meine KFZ-Versicherung zahlt sich auch nicht mal eben aus der Portokasse und Weinachten steht vor der Tür. Also: dépêchez vous, s’il vous plait!!!

Autor:

Nina Mallée aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.