Online-Vortrag zur Anpassung an den Klimawandel
Das klimarobuste Haus - Schutz vor Extremwetter

Die Vergangenheit hat es uns deutlich gezeigt:
Wetterextreme – Hitze, Sturm, Überschwemmung, Starkregen, Blitz und Hagel stellen neue Anforderungen an unsere Gebäude. Aber wir sind nicht allem machtlos ausgeliefert, sondern haben die Möglichkeit; unser Zuhause durch geeignete  Maßnahmen zu schützen.
In dem kostenlosen Online-Seminar „Das klimarobuste Haus - Schutz vor Extremwetter“  erfahren Hausbesitzer, was sie beachten sollten, um das Eigenheim wetterrobust, energiesparend und komfortabel zu gestalten und wie Sie so gleichzeitig das Klima schonen.

Birgit Stracke und Helge Pfingst geben außerdem Tipps, welche Maßnahmen bei einer ohnehin anstehenden Sanierung direkt mitgedacht werden können und verweisen auf aktuelle Förderprogramme des Bundes und des Landes NRW.

Der Vortrag findet am 21.10. von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr statt.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist unter iserlohn.energie@verbraucherzentrale.nrw oder die Homepage https://www.verbraucherzentrale.nrw/beratungsstellen/iserlohn/veranstaltungen/959 möglich.

Autor:

Energieberatung der Verbraucherzentrale Iserlohn/Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen