S@M - Selbsthilfegruppe für Online- und Medienabhängigkeit im MK

2Bilder

Ab August bieten wir Online-Gruppenabende an für Ratsuchende und Betroffene.
Das hat den Vorteil das man sich ganz wie in einer normalen Selbsthilfegruppe die man sonst so kennt austauschen kann. Statt wie bis her Abends in die Gruppe raus zu gehen um sich mit Gleichgesinnten zu treffen passiert das von zu Hause aus.
Das alles wird über Skype statt finden und dank Videotelefon kann man sich auch sehen, also es wird alles so sein wie in einer herkömmlichen Selbsthilfegruppe nur das man die Wohnung nicht verlassen braucht. Das soll vor allem auch die Betroffenen ansprechen da sie ihr Umfeld und halt sich auch nicht vom PC entfernen brauchen. Was soll das denn werden einige sagen, dann kommen die nie vom PC weg. Aber der PC gehört mittlerweile zum alltäglichen Leben mit da zu ohne ihn geht's eigentlich nicht mehr und warum soll man den PC nicht Nutzen um Betroffene direkt dort ansprechen wo sie sich die meiste Zeit bewegen im Internet.
Man muss sich nur bei Skype anmelden für die, die es noch nicht sind, dass ist kostenlos. Dann nur auf Andreas Palla Selbsthilfegruppe für Online- und Medienabhängigkeit im MK und es kann los gehen. Es ist so gedacht, dass jeden 1. Freitag im Monat die Gruppe der Ratsuchende statt findet und jeden 3. Freitag die Gruppe der Betroffene. Für August ist das Freitag der 07.08.15 für Ratsuchende und Freitag der 21.08.15 für Betroffene. Das immer jeweils von 19.00 bis 20.30 Uhr.
Dann gibt es noch was Neues und zwar über Facebook gibt es eine App von uns
für Handys mit Android Betriebssystem. Ich hoffe wir sehen uns ab August auf Skype!

Andreas Palla S@M

Kontakt:
Tel.:015758299322
Email: andreaspalla@rocketmail.com
Hompage: www.önlinemediensucht-mk.npage.de
oder Facebook

Autor:

Andreas Palla aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen