Albatrosse bei den deutschen Meisterschaften in Bremen

Am letzten Novemberwochenende war es wieder so weit: Der SV Albatros fuhr nach ausgiebigem Training wieder zu den deutschen Masters Meisterschaften in Bremen. Dieses Mal starteten insgesamt 10 Aktive des Letmather Schwimmvereins getreu dem Motto „Dabei sein ist alles“. Natürlich blieb auch die Leistung nicht auf der Strecke.


Besonders erfolgreich war Florian Renzing, der über 100m Schmetterling mit einer persönlichen Bestzeit von 0:59,57 Minuten das erste Mal unter einer Minute blieb und damit nicht nur den sechsten Platz in der AK 20 erreichte, sondern auch einen neuen Vereinsrekord aufstellte. Bei seinen zwei weiteren Starts über 50m Freistil (0:25,51) und 50m Schmetterling (0:27,22) landete Florian erneut in den Top 20, ebenso wie Björn Fuchs, der in der AK 30 über 50m Freistil (0:26,54) und 50m Schmetterling (0:29,33) einen 16. und einen 18. Platz erreichte. Auch Steven Kemmerling konnte sich über eine Platzierung unter den besten 20 Schwimmern freuen: über 100m Rücken schwamm er in 1:07,33 auf Platz 16 und gehörte zudem über 50m Freistil (0:26,26, Platz 30) und 100m Lagen (1:05,74, Platz 26) zu den 30 besten Teilnehmern des Wettkampfs.

Neben den Einzelstarts nahmen die Albatrosse dieses Mal auch an fünf Staffeln teil. Besonders erfolgreich waren dabei Florian Renzing, Steven Kemmerling, Björn Fuchs und Armin Drucks, die über 4x50m Freistil der Männer (1:46,84) den 7. Platz erreichten. Aber auch die anderen Platzierungen konnten sich sehen lassen: über 4x50m Lagen der Männer landeten Renzing, Kemmerling, Fuchs und Joachim Penger in 2:01,69 auf Platz 10, Joachim Penger, Annica Pieczkowski, Erhard Braun und Caroline Bröckerhoff schwammen über 4x50m Freistil Mixed (2:08,03) auf Platz 11 und die Mixed Staffel, bestehend aus Renzing, Anke Wessner, Fuchs und Annica Pieczkowski errichten einen guten 15. Platz in der AK120. Des Weiteren freuten sich Britta, Anke, Annica und Caroline über einen 11. Platz bei der Frauenstaffel über 4x50m Lagen (2:33,23).

Den zweiten Wettkampftag ließen die Letmather Schwimmer noch mit einem gemütlichen Besuch des Weihnachtsmarkts ausklingen.

Autor:

Bianca Fuchs aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.