TV Hemer hielt seine Jahreshauptversammlung ab
"Alles beim Alten" und neue Mitglieder

Bei den anstehenden Wahlen wurden folgende Positionen einstimmig wiedergewählt: 1. Vorsitzende  Katrin Prüß, Geschäftsführer Mick Schelberg, Jugendwartin Kira Klose, Pressewartin Katrin Prüß, Gerätewart Thomas Klose, Fachwart f. Versicherungen Günter Schulte, 2. Beisitzer Andreas Herrmann, Mitglied Ältestenrat Ilse Feldman. Zur 2. Kassenwartin wurde Monika Wilholt gewählt, Holger Erfurt übernimmt das Amt des Männerturnwarts.
  • Bei den anstehenden Wahlen wurden folgende Positionen einstimmig wiedergewählt: 1. Vorsitzende Katrin Prüß, Geschäftsführer Mick Schelberg, Jugendwartin Kira Klose, Pressewartin Katrin Prüß, Gerätewart Thomas Klose, Fachwart f. Versicherungen Günter Schulte, 2. Beisitzer Andreas Herrmann, Mitglied Ältestenrat Ilse Feldman. Zur 2. Kassenwartin wurde Monika Wilholt gewählt, Holger Erfurt übernimmt das Amt des Männerturnwarts.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Petra Eck

Bei der Jahreshauptversammlung des TV Hemer gab es aus den Abteilungen zu berichten, dass »alles beim Alten ist«. Die Kinder- und Jugendgruppen sind gut besucht, je nach Gruppe gibt es sogar teilweise Wartelisten. In den meisten Gruppen kommt neben der sportlichen Aktivität auch das gemeinsame Miteinander wie Weihnachtsessen oder Ausflüge, bei den Kindern Übernachtungen in der Halle, nicht zu kurz. Bei der Koronarabteilung ist die vierte Gruppe mittlerweile fester Bestandteil. Die Männerabteilung am Dienstagabend freut sich über neue und auch jüngere Mitglieder. Momentan ist Badminton stark gefragt: es hat sich eine Leistungsgruppe gebildet, die sich für den Ligabetrieb angemeldet hat.

Ehrungen für die Vereinstreue

Geehrt wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft Berit Brück-Kleine, Katrin Prüß, Gabriele Prüß und Ralf Prüß, für 40 Jahre Christa Schulte und Markus Gierke, 60 Jahre Theo Oppermann, 65 Jahre Heidi Hudel und 70 Jahre Günter Schulte.
Eine besondere Ehrung erhielt Christel Gierke. Sie ist nach fast 50 Jahren als Hallenwartin in den Ruhestand gegangen. Für ihren jahrzehntelangen Einsatz und Arbeit für den Verein wurde sie zum Ehrenmitglied ernannt.
Kira Klose wie in Zukunft die Arbeit von Christel Gierke übernehmen.
In der Rubrik "Wichtige Termine" wurde insbesondere auf die Himmelfahrtswanderung (30. Mai) und das Stadtsportfest im Felsenmeerstadion am 25. August hingewiesen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen