Saisonstart
Eissporthalle Iserlohn ist ab Samstag wieder geöffnet

Ab morgen, 26. September, kann man in der Eissporthalle Iserlohn wieder seine Runden drehen.
  • Ab morgen, 26. September, kann man in der Eissporthalle Iserlohn wieder seine Runden drehen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Iserlohn-Hemer

Die Eissporthalle Iserlohn startet am Samstag, 26. September, in die Eislaufsaison 2020/21. Ab 14.45 Uhr können große und kleine Schlittschuh-Fans sich wieder auf die Kufen schwingen und Runden durch die Halle drehen.

Alle öffentlichen Eislaufzeiten können stets aktuell unter www.eissporthalle-iserlohn.de eingesehen werden.
Der Klick auf die Website ist außerdem wichtig, um vorab die gewünschte Anzahl an Tickets zu reservieren. „Die Online-Buchung hilft uns bei der Einhaltung der Corona-Vorsichtsmaßnahmen“, erklärt Martin Luig, Betriebsleiter der Eissporthalle. "So können wir die Besucheranzahl kontrollieren und zugleich die Nachverfolgung sicherstellen.“

Verpflichtende Online-Buchung

Darum ist die Online-Buchung für alle Besucher verpflichtend – auch für Besitzer von 6-er-, 12-er oder Saisonkarten. Die Mehrfachtickets können weiterhin vor Ort in der Eissporthalle erworben werden. Bevor ein Eisläufer in die Halle kommt, muss er seinen Platz jedoch zusätzlich online reservieren.
Leih-Schlittschuhe, Eislaufhilfen und der Service des Schlittschuh-Schleifens müssen nicht vorab online reserviert werden, sondern können vor Ort dazu gebucht werden. Zuschauer sind zurzeit nicht erlaubt.

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen