Erfolgreiche Teilnahme an den Kreismeisterschaften in Menden mit 4 Kreismeistertitel

2 Kreismeisterinnen und 2 Vizemeisterinnen
3Bilder

Mit 8 Kindern waren die Leichtathleten des TuS Iserlohn gestern in Menden am Start. Bei noch brauchbarem Wetter (nicht zu nass und auch nicht zu kalt) gab es zunächst einmal gute bis sehr gute Platzierungen aber auch persönliche Bestleistungen.

Mit allein 2 Titeln und 2 zweiten Plätzen war Thilo Lorenz erfolgreichster Teilnehmer des TuS Iserlohn. Über 800 m war fast noch ein weiterer Titel für ihn möglich. Nach verbummeltem Mittelteil startete er einen fulminanten Schlusspurt ab etwa 120 vor dem Ziel, überholte einige Läufer und war im Ziel nur noch 9 Hundertstel langsamer als der Sieger. Einige Meter weiter oder etwas früher den Endspurt gestartet ...

Alle TuS-Kinder blieben unter 3 Minuten über 800 m. Lelia konnte sich dabei deutlich auf sehr gute 2.42,87 Min. steigern. Sie blieb damit über 12 Sekunden unter ihrer Bestzeit aus 2014.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen