HTV mit mehr Disziplin zurück zum Erfolg?

Auch auf die Torgefährlichkeit von Linksaußen Tobias Schetters setzt der HTV vor seiner nächsten Heimaufgabe. Foto: Schulte
  • Auch auf die Torgefährlichkeit von Linksaußen Tobias Schetters setzt der HTV vor seiner nächsten Heimaufgabe. Foto: Schulte
  • hochgeladen von Lokalkompass Iserlohn-Hemer

Durch die deutliche 23:29-Niederlage beim TV Soest hat sich Oberligist HTV Hemer zunächst einmal aus der Spitzengruppe verabschiedet. Besonders verärgert zeigte sich HTV-Coach Tihomir Knez über die zahlreichen Zeitstrafen seines Teams.

"Wenn man über lange Phasen in Unterzahl spielt, wird es gegen fast jeden Gegner schwierig." Deshalb mahnt der Hemeraner Trainer vor dem Heimspiel am Samstag, 18. November, vor allem mehr Disziplin an, um den Weg zurück in die Erfolgsspur zu finden. Zu Gast im Grohe Forum ist ab 19 Uhr dann der punktgleiche Tabellennachbar VfL Gladbeck.

Bezirksliga-Spitzenreiter LTV vor hoher Auswärtshürde

Die Wende zum Guten bereits geschafft hat am vergangenen Wochenende Bezirksliga-Spitzenreiter Letmather TV durch einen ungefährdeten 33:24-Heimsieg über die HSG Lüdenscheid II. Deutlich schwerer dürfte da die Aufgabe für das Drechsel-Team am Sonntag, 19. November, werden, wenn das LTV um 17.30 Uhr beim aktuellen Sechsten TG Voerde gastiert.
Vor einer lösbaren Heimaufgabe steht hingegen der TV Lössel, der bereits am Samstag um 18.15 Uhr in eigener Halle das Kellerkind Hasperbach empfängt.

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen