Deutsche Eishockey Liga
Iserlohn Roosters verpflichten Griffin Reinhart

Die Iserlohn Roosters aus der DEL verstärken sich in der laufenden Saison mit dem Verteidiger Griffin Reinhart. Der 27-Jährige war in der vergangenen Spielzeit für Kunlun Red Star in der KHL aktiv und wurde im NHL-Draft 2012 an vierter Stelle von den New York Islanders gepickt. Reinharts jüngerer Bruder Sam steht derzeit bei den Buffalo Sabres in der NHL unter Vertrag, sein älterer Bruder Max absolvierte unter anderem eine Saison bei den Kölner Haien.

Griffin Reinhart gelang trotz seiner hohen Draftposition nie der endgültige Sprung in die NHL, für die Islanders und die Edmonton Oilers machte der groß gewachsene Defensivmann 39 Spiele in der amerikanischen Eliteliga. Dazu kommen rund 300 Spiele in der AHL.

„Griffin soll unsere Verteidigung stabilisieren. Er spielt kompromisslos und nimmt in der Regel nicht überdurchschnittlich viele Strafen. Speziell durch den Ausfall von Ryan O’Connor hat sich gezeigt, dass wir diesen Spielertypen als sinnvolle Ergänzung unseres Kaders brauchen. Für uns beginnt nun eine Phase mit einem nach und nach enger getakteten Spielplan und wir sind froh, dass wir uns noch ein wenig breiter aufstellen und gleichzeitig verstärken konnten“, begründet Christian Hommel, sportlicher Leiter der Sauerländer.

Griffin Reinhart wird am Seilersee mit der Nummer 24 auflaufen und hat ehrgeizige Ziele mit seinem neuen Team: „Ich habe von meinem Bruder viele gute Dinge über das Niveau in der DEL gehört und freue mich über die Möglichkeit, gleich loszulegen und mit den Roosters die Playoffs zu erreichen.“

Der Neuzugang wird am Wochenende in Deutschland erwartet und könnte vorbehaltlich der Ergebnisse von Corona-Tests und Gesundheitschecks beim Auswärtsspiel in Wolfsburg am kommenden Donnerstag erstmals zum Einsatz kommen.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen