Iserlohner Dance4Fans-Teams sehr erfolgreich

Zur Europa Meisterschaft in Valkenburg reiste das Dance4Fans-Team der Tanzwelt Schauburg mit ca. 140 Tänzern, Eltern und Betreuern an.

Mit insg. 138 Starts in den einzelnen Kategorien stellte die Tanzschule zudem die meisten Teilnehmer der Veranstaltung. Darüber hinaus erzielten die Schützlinge des Trainerteams um Sandra Krafczyk, Astrid Kupanovac und Martin Köhn mit zwei Europa Meister Titeln, einem 3 Platz sowie neun weiteren Final Plätzen, wie immer, eines der besten Ergebnisse aller teilnehmenden Tanzschulen.
Der größte Tageserfolg gelang den aller kleinsten, dem Kids-Team Crazy Sexy Cool, bestehend aus 17 Tänzern zwischen 8 und 12 Jahren. Tänzerische Präzision, gepaart mit einer tollen Bühnenshow, die Wertungsrichter und Zuschauer Gänsehaut bereitete, führte zum verdienten Europa Meister Titel.

Deutscher und Europa-Meister 2013

Jetzt dürfen sich die Kids Deutscher und Europa Meister 2013 nennen.
Ebenfalls räumten die kleinsten in der Kategorie Small Group Kids bestehend aus 7 Tänzern den EM Titel ab. " Dieser Erfolg ist einfach unfassbar und wir sind sehr stolz darüber, dass wir die Besten Nachwuchstänzer in Europa haben und sich der viele Trainingsfleiß gelohnt hat" so die Trainerin Sandra Krafczyk, die Hauptsächlich für die Förderung der Kids im Trainer Team zuständig ist.

Nicht hoch genug ist der Erfolg von den Beat Babes und Twenty4 bei der "Königsdisziplin" Team Adults einzuschätzen. In der mit Abstand am stärksten besetzten Tanzkategorie ertanzten sich die Teams einen überragenden 4.(Beat Babes) und 5. (Twenty4) Platz und sorgte so für große Euphore.
Darüber hinaus ertanzte sich Twenty4 in der Freestyle Kategorie mit einem eigen choreographiertem Stück noch den dritten Platz.
Die Juniors-Tänzer (12-15 Jahre) standen den Leistungen der Kids und Adults in nichts nach. Das Team Criminal Ladies und die Small Group 7 Real Dwarfs erreichten trotz starkem, von Synchronität und Leidenschaft geprägtem Finale, knapp am Treppchen vorbei, den 4. und 6. Platz.

Weitere sehr gute Platzierungen in den Solokategorien

In den Solikategorien konnten weitere tolle Platzierungen erzielt werden. Allen voran Carolin Junker ( Deutsche Vize-Meisterin 2013), die somit direkt bei ihrer ersten Europa Meisterschaft im Bereich Soli-Juniors das Treppchen nur knapp verfehlte und sich einen verdienten 4. Platz ertanzte.
Ebenfalls präsentierte sich Juniorstänzerin Antonia Schmidt, die sich zusätzlich im Bereich Ballett weiterbildet und ihre Tänzerische Topform auf die Bühne brachte einen 5.Platz.
Bei den Kids überraschte Alia Bendik(9 Jahre) mit einer überzeugenden Perfomance und ertanzte sich ebenfalls einen 4. Platz.
Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen schon wieder auf Hochtouren, denn am 22. Februar 2014 geht es wieder nach Valkenburg zum ersten Vorrunden- Contest, wo die Tänzer und Trainer der Tanzwelt Schauburg wieder ihr bestes geben werden.

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.