Iserlohn Roosters feierten Jubiläum mit geladenen Gästen im Iserlohner Partheater

16Bilder

Zum doppelten Jubiläum 25 Jahre Roosterhockey und 60 Jahre Eishockey im Sauerland haben die Iserlohn Roosters am heutigen Samstagvormittag rund 250 Gäste in das Iserlohner Parktheater geladen. In dem rund eineinhalb stündigen Programm gab es zahlreiche Grußworte einiger führender Politiker und auch von DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke, sowie dem geschäftsführenden Gesellschafter der Roosters Wolfgang Brück. Daneben erzählten einige Protagonisten, Journalisten, Spieler und Fans Eishockeygeschichten aus den letzten sechs Jahrzenten. So kamen unteranderem drei Generationen aus der Familie Brüggemann zu Wort (Dieter, Lars und Vincent) sowie Lasse Kopitz mit Sohn Jesper. Dazwischen wurden kurze Videos zu den Themen Historie, Fans und Eishockey-Familien in Iserlohn eingespielt. Zum Abschluss gab es dann noch einen Ausblick in die Zukunft in Form eines Interviews mit dem anwesenden Ex-Rooster Lean Bergmann, der erst kürzlich bei den San Jose Sharks einen Vertrag unterzeichnet hat und nun als erster gebürtiger Hemeraner vor dem Sprung in die NHL steht.

Autor:

André Günther aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen