Sollte auch der Vertrag mit Mike York verlängert werden?

Gerade in den letzten Wochen läuft Roosters-Kapitän Mike York wieder zu seiner alt-bekannten Form auf. Es scheint, dass er seine Bein-Verletzungen auskuriert hat und wieder voll belastbar ist. Entsprechend prima sind seine Werte. Er schießt wieder wichtige Tore, gibt tolle Pässe und ist in jeder Beziehung ein Vorbild. Deshalb stellen wir die Frage, ob der Vertrag mit dem 37-jährigen Centerspieler für eine weitere Saison mit den Roosters verlängert werden sollte? Mike York spielte beim NHL-Lockout 04/05 am Seilersee und steht seit der Saison 2011/12 wieder im Kader der Roosters. Er ist seit dieser Saison auch Kapitän des Iserlohner DEL-Clubs.

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.