48-jähriger nackter Hemeraner sorgte in Letmathe für "Aufregung"

Am Donnerstagmorgen gegen 10:20 Uhr betrat ein bekleideter Mann das Bekleidungsgeschäft "KIK" , An Pater und Nonne.

Er betrat eine Umkleidekabine und kam mit entblößtem Oberkörper aus der Kabine heraus und betrachtete sich in einem Spiegel. Im weiteren Verlauf wurde die Angestellte durch zwei Zeuginnen darauf aufmerksam gemacht, dass die männliche Person nunmehr unbekleidet durch den Markt liefe.

Nackt das Geschäft verlassen

Der unbekleidete Mann verließ kurze Zeit später den Markt und wurde von der Polizei in seinem Fahrzeug sitzend angetroffen. Er wurde vorläufig festgenommen und der Polizeiwache in Iserlohn zugeführt. Nun erwartet den 48-jährigen Hemeraner eine Anzeige wegen Exhibitionistische Handlungen. Ob das Nacktsein bei 5° Grad Celsius als Training für das berühmte "Tough guy" Rennen galt, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden.

PS: Diese Meldung hat die Kreispolizeibehörde erstellt.

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen