Das kommende Lenne-Schmuckstück

Letmathes Neujahrsempfang am Freitag, 25. Januar, steht zwar in Konkurrenz zum BVB-Bundesliga-Fußball, zu den erfolgreichen Iserlohn Roosters und den ebenfalls erfolgreichen HTV-Handballern, aber dennoch können die Verantwortlichen mit einem vollen Saalbau rechnen.
Zugesagt haben jedenfalls schon Landrat Thomas Gemke, Bürgermeister Ahrens und der „Regionale 2013“-Geschäftsführer Dirk Glaser.
Im Mittelpunkt dürfte während des Neujahrsempfanges ab 19.30 Uhr auf jeden Fall auch die beschlossene Lennepromenade im Rahmen der „Regionale 2013“ sein.
Bisher ist zwar „nur“ auf Plänen deutlich geworden, wie einmal das Lenneufer mit Südcharakter zwischen Bahnhofsbrücke und Fingerhutsmühle aussehen könnte, aber allein diese Perspektiven lassen erahnen, was nördlich vom Stadtteil Genna so alles entstehen kann. Manche neutralen Betrachter sprechen schon von einem Schmuckstück - betonen aber auch, dass dieses neue Schmuckstück, mit dessen Baubeginn in diesem Jahr fest gerechnet werden kann, auch auf die andere Lenneseite überstrahlen sollte. „Genna darf nicht vergessen werden. Genna sollte ja auch mal ein Regionale-Projekt sein und wurde zugunsten der Südlichen Innenstadt aus dem Rennen genommen“, ist wiederholt zu vernehmen.
Man darf also gespannt sein, was am Freitag zum neuen Letmather Schmuckstück gesagt werden wird.
Rainer Großberndt, 2. Vorsitzender der Letmather Werbegemeinschaft, wird sicher auch auf die erfolgreiche Neustrukturierung des Weihnachtsmarktes hinweisen. „Mehr Gefühl“, bilanziert er mit Blick auf den ökumenischen Beginn und den Abschluss.
Besonder stolz aber ist er auf die Letmather Musikszene, die in Jan Zimmer einen ausgewiesenen Experten besitzt. „Das ist ein wichtiger Zukunfts-Aspekt“, schwärmt Großberndt und freut sich auf die kommenden Letmather Großveranstaltungen. Folgende Termine stehen fest:
30. März = Osteraktion, 8. Mai = Livemathe, 11. Mai = Muttertagsaktion, 1. und 2. Juni = Cityfest, 2. Juni= verkaufsoffener Sonntag, 19. bis 22. Juli = Kilian-Kirmes, 30. August bis 1. September = Brückenfest, 20. September = Weltkindertag an der Albert-Schweitzer-Schule, 2. Oktober = Livemathe und Late-Night-Shopping, 6. Dezember = Nikolaus in der Stadt, 6. bis 8. Dezember = Weihnachtsmarkt im Park von Haus Letmathe, 8. Dezember = verkaufsoffener Sonntag, 13. bis 15. Dezember = Weihnachtsmarkt im Park von

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen