Hier geht es rund!

2Bilder

Über die Pfingstfeiertage ist keineswegs eine Ruhepause zu erwarten. Im Märkischen Nordkreis mit Iserlohner Schwerpunkt ist ein Non-Stop-Feiern angesagt.

Iserlohn/ Hemer/ Menden.Die größte Außenveranstaltung wird gestern um 14 Uhr offiziell in Menden eröffnet. Die Mendener Pfingstkirmes wird mit vielen attraktiven Großfahrgeschäften bestückt sein. Bis einschließlich Dienstag, 14. Juni, wird die Pfingstkirmes aufgebaut sein.
Auf Montag, 13. Juni, konzentrieren sich die weiteren Pfingst-Aktivitäten: So wird für etliche Bürger der Gang zum Ballotsbrunnen, wo IBSV-Königspaar und Hofstaat ab 6 Uhr frisches Brunnenwasser ausschenken, oberste „Pfingst-Pflicht“ sein. Die Ballett- und Tanzakademie NRW bezaubert um 6.30 Uhr, 7 Uhr und 7.30 Uhr mit ihrem Elfentanz.
Rund um Iserlohns Wahrzeichen stellen Danzturm-Wirt Dragan Martinic und das Iserlohner Live-Project von 7 bis 16 Uhr ein umfangreiches Bühnenprogramm auf die Beine, u.a. mit den Pilspickern aus Dortmund (ab 7 Uhr) sowie „Lang und Schmutzig“ (ab 11.30 Uhr).
Der Rauchclub Blaue Wolke Kesbern veranstaltet ab 8 Uhr am Dorfbrunnen seinen Pfingstfrühschoppen, mit Live-Musik und rustikalem Frühstück. Bei Regenwetter wird das Ganze in die Scheune verlegt.
Die Iserlohner Jazzband „Seven Street Syncopators“ gehören mittlerweile zu den festen Bestandteilen des SGV-Pfingstfestes am Montag ab 8 Uhr am Forsthaus Löhen.
„Dorfsingen am Pfingstmontag“ mit dem MGV „Eintracht“ Lössel ist um 10.30 Uhr in Lössel angesagt.
Die Chöre der Chorgemeinschaft Hennen treffen sich auf dem Pausenhof der Grundschule Kalthof, um ab 11.15 Uhr ein unterhaltsames Liederprogramm vorzutragen. Ausrichter: Männerchor Kalthof.
In den Kirchen Herz Jesu Hennen, Schönebergerstraße, und St. Peter und Paul Kalthof, Schüttholzweg, finden am Pfingstmontag keine Messen statt. Stattdessen veranstalten die Gemeinden eine Pfingstwanderung zum Hof Joslowski in Drüpplingsen. Gestartet wird um 10.30 Uhr an der jeweiligen Kirche. Um 11.30 Uhr findet auf dem Hof Joslowski am Schemmannweg eine gemeinsame Messe statt, bevor man zum „geselligen Teil“ übergeht.
Ein besonderer Gottesdienst „auf dem Weg“ wird am Pfingstmontag in Wermingsen stattfinden. Die ev. Erlöserkirchengemeinde und die kath. Hl. Dreifaltigkeit Wermingsen laden ein. Um 10 beginnt das ökumenische Pfingstfest in der Dreifaltigkeitskirche, Schulstraße, und führt über eine Station im Wiesengrund zur Erlöserkirche, wo ein Kirchcafé angeboten wird.
Um 9.45 Uhr wird in St. Josef der ökumenische Pfingstmontagsgottesdienst gefeiert (Maria-Magdalena- und St.-Josef-Gemeinde).
In der ev. Kirchengemeinde Hennen beginnt der Gottesdienst mit dem Frauenchor in der Johanneskirche Hennen am Montag um 9.30 Uhr.
In St. Kilian, Letmathe, beginnt am Montag das Hochamt um 9.30 Uhr und die Hl. Messe um 11.15 Uhr; jeweils um 10.30 Uhr fangen die Gottesdienste im Altenheim St. Kilian und in der Pfarrvikarie St. Josef/Stübbeken an.

Autor:

Melanie Giese aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.