Hybrid mit elektrischer Reichweite

Iserlohner Elektromobilität

Beim E - Mobil - Team Sauerland von KULTUR UND NATUR DRÜPPLINGSEN sind auch neben reinen EAutos die Hybridfahrzeuge nicht zu unterschätzen. Diese Fahrzeuge erzeugen Bewegungsenergie beim Fahren und Bremsen und speichern sie in der Batterie.
Dieser Accu unterstützt den Motor.
Der Plug in Hybrid lässt sich außerdem an der Steckdose laden und ist im Nahbereich voll elektrisch unterwegs.
Wenn man in Iserlohn oder anderen Städten
keine frei zugängliche Ladestelle ohne Vertragsbindung findet, fährt man halt weiter und lädt in der heimischen Garage echten Ökostrom.
Das Problem ist für Durchreisende, die elektrisch unterwegs sind, größer als man denkt. Denn nicht für alle sind die Ladestellen nutzbar.
Das Foto zeigt eine frei zugängliche Ladestation in Schwerte bei einem Gartencenter. Dort wird das Laden als kostenloser Service angeboten.

Autor:

Gerd Hiersemann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.