Mit der „Killerkatze“ zu Besuch in der Stadtbücherei

Mit dem "Tagebuch einer Killerkatze" setzte der neue Ressortleiter für Kultur, Migration und Teilhabe der Stadt Iserlohn Jochen Köhnke im Alten Ratssaal der Stadtbücherei bei den Schülern das "Kino im Kopf" in Gang.
  • Mit dem "Tagebuch einer Killerkatze" setzte der neue Ressortleiter für Kultur, Migration und Teilhabe der Stadt Iserlohn Jochen Köhnke im Alten Ratssaal der Stadtbücherei bei den Schülern das "Kino im Kopf" in Gang.
  • Foto: Stadt Iserlohn
  • hochgeladen von Lokalkompass Iserlohn-Hemer

Zum heutigen bundesweiten Vorlesetag hat der neue Ressortleiter für Kultur, Migration und Teilhabe der Stadt Iserlohn Jochen Köhnke im Alten Ratssaal der Stadtbücherei vorgelesen. Mit dem "Tagebuch einer Killerkatze" setzte er das Kino im Kopf in Gang und begeisterte rund vierzig Grundschüler der Burgschule Iserlohn, die dieses Buch am Ende auch als Klassengeschenk zum Weiterlesen mitnehmen durften.

Die Kinder konnten anschließend bei einem bunten Quiz rund um Literatur, Buchstaben und Bücher die Bücherei erkunden und ihr Wissen unter Beweis stellen. Das Lösungswort war natürlich "Vorlesetag".

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen