Person zeigte sich in schamverletztender Weise

Am Donnerstag, 7. Februar, befanden sich zwei Schülerinnen (17 Jahre alt) gegen 8.20 Uhr auf dem Fußweg von der Baarstraße zur Gesamtschule Iserlohn-Nussberg. In dem parkähnlichen Bereich kam ihnen eine männliche Person entgegen, die sich den beiden Mädchen in schamverletzender Weise zeigte. Die Schülerinnen rannten zu ihrer Schule und verständigten die Polizei. Der Unhold rief den Mädchen noch etwas nach, was sie aber nicht verstanden. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

- ca. 1,70 m groß
- schlanke Körpergestalt
- blonde, kurze Haare
- ca. 20 Jahre alt
- trug eine dicke, weiße Jacke mit schwarzem Muster
- trug eine Jeanshose
- hielt eine "Kaufland"- Plastiktüte in seiner Hand

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Iserlohn (Tel.: 02371/ 91990).

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen