Sri Lanka-Hilfe für "Mala" aus München

Lutz Malaschöwski in München

Aus München bekam der Letmather Lutz Malaschöwski Unterstützung für seine Sri-Lanka-Aktivitäten.
Bettina Müller aus München hatte im Internet - www.Iserlohn_haus.de - von den Lutz Malaschöwskis Sri-Lanka-Aktivitäten Kenntnis genommen. Im Kreis ihrer Helfer, die der Spendengruppe „Zwecklöffel“ angehören, war man sich schnell einig, Lutz Malaschöwski mit einer großen Spende zu unterstützen. Günter Barff, Ansprechpartner dieser Spendengruppe, hat Lutz und Bärbel Malaschöwski nach München eingeladen, um weitere Einzelheiten der Aktion zu erfahren. Am Samstag waren Lutz und Bärbel Malaschöwski dann in München, und haben an einer für die Sri-Lanka-Aktion vorbereiteten Versteigerung teilgenommen. Lutz Malaschöwski hat den etwa 50 anwesenden Gästen von seiner Sri-Lanka-Aktion berichtet, wobei seine Ausführungen sehr aufmerksam aufgenommen wurden.
Günter Barff war voll des Lobes und „stachelte“ die Gäste an, bei der folgenden Versteigerung mitzuhelfen, damit genügend Gelder eingenommen werden. Günter Knauer war ein Mitversteigerer, der mit viel Humor die jeweiligen Gegenstände anbot und gekonnt die Gebotspreise in die Höhe schraubte. Zwischenzeitlich wurden dann immer die erzielte Summe genannt. Nach etwa einer Stunde wurde bekannt gegeben, dass der Betrag von 3.850 Euro erreicht ist. Diesen Betrag wird Lutz Malaschöwski für den Bau eines weiteren Hauses im Iserlohn-Eck verwenden. Lutz und Bärbel waren hoch erfreut und bedankten sich herzlich - mit dem Versprechen, das „Zwecklöffel“-Haus in Sri Lanka zu bauen. Der Zwischenstand der gesammelten Spenden ist erfreulich. Es werden bis jetzt vier neue Häuser im Iserlohn-Eck gebaut. Das Ziel von „Mala“ ist es, insgesamt sechs neue Häuser für arme Menschen in Sri Lanka zu bauen.

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen