Unwettereinsätze in Iserlohn

Am Sonntag kam es zwischen 14:34 Uhr und 15:37 Uhr zu 11 unwetterbedingten Einsätzen für die Feuerwehr Iserlohn.

So wurden in Letmathe an der Bachstraße, Brabeckstraße und An Pater und Nonne die Gullys hochgedrückt bzw. die Straßen überflutet. Nach der Reinigung der Gullys lief das Wasser wieder selbstständig ab. An der Oeger Straße lief ein Keller voll Wasser.

Ebenfalls Wasser im Keller hatten Bewohner an der Rittershausstraße und Im Wiesengrund. An der Seilerseestraße stand ein Hof unter Wasser und am Echelnteichweg wurden die Gullys hochgedrückt. Eingedrungenes Wasser in einen Rauchmelder war die Ursache für einen automatischen Brandmeldealarm von einer Firma im Industriegebiet Zollhausstraße. Die Drüpplingser Straße wurde auf einer Länge von 200 Metern mit Schlamm und Geröll von einem Acker verschmutzt. Die Straße wurde von den Einsatzkräften vom Schlamm und Geröll befreit. Eine abschließende Reinigung erfolgte durch eine Kehrmaschine der Firma Lobbe. Dieser dreistündige Einsatz endete um 18:30 Uhr. Im Einsatz waren, die Berufsfeuerwehr und die Löschgruppen Stadtmitte, Bremke, Letmathe, Sümmern und Drüpplingsen der Freiwilligen Feuerwehr.

Autor:

Detlef Rutsch aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen