Zwei Überfälle und zwei schwer verletzte Frauen

Am Dienstag,15. Januar, war eine 19-jährige Iserlohnerin gegen 19.10 Uhr zu Fuß vom Alten Rathausplatz in Richtung Kurt-Schumacher-Ring unterwegs.
Als sie sich ca. 10 Meter vor dem Einmündungsbereich Mühlentor/Kurt-Schumacher-Rings befand, näherte sich von hinten ein Radfahrer und entriss ihr die Handtasche. Bei dem Versuch die Handtasche festzuhalten, bog er kräftig die Finger der Iserlohnerin nach hinten, wobei der Mittelfinger gebrochen wurde. Der Räuber flüchtete mit dem Fahrrad über den Kurt-Schumacher-Ring in Richtung „An der Schlacht“.
Der Flüchtige konnte wie folgt beschrieben werden: Dunkle Basecap, um den Kopf einen dunkeln Wollschal gewickelt und dicke Winterjacke, khaki-farben, grün-braun
Am Donnerstag, 17. Januar, gegen 17.55 Uhr, befand sich eine 76-jährige Iserlohnerin in der Straße Bahnhofsplatz, Höhe eines Imbisses. Plötzlich kam von hinten ein Fahrradfahrer angefahren, entriss ihr die Handtasche und flüchtete weiter in Richtung Altstadt.
Die Iserlohnerin stürzte bei diesem Überfall und verletzte sich schwer an der Schulter. In der Handtasche befanden sich eine dunkelblaue Geldbörse mit heller Aufschrift (HCL) mit Bargeld und Debitkarte der Sparkasse Iserlohn
Nach dem jetzigen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass es sich um den gleichen Täter handelt.
Der Täter ging rücksichtslos auf seine Opfer los, da er offensichtlich unter großer Geldnot leidet. Deshalb muss mit weiteren Taten gerechnet werden.
Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Iserlohn (Tel.: 02371/ 91 990).

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen