Das viertägige Drüpplingser Schützenfest

Thomas I. Werner und Martina I. Karnath
  • Thomas I. Werner und Martina I. Karnath
  • Foto: BSV Drüpplingsen
  • hochgeladen von Rainer Tüttelmann

Nachstehend das Grußwort des Drüpplingser Königspaares

Liebes Schützenvolk, liebe Freunde des BSV Drüpplingsen!

29 Jahre haben wir beide uns mit der Einlösung des Versprechens Zeit gelassen, den Vogel von der Stange zu holen. Das Warten hat sich gelohnt! Wir möchten an dieser Stelle allen lieben Menschen danken, die uns in unserem Königsjahr getragen und unterstützt haben, allen voran unserem Hofstaat. Wir haben uns gefreut, über ein Jahr lang den BSV Drüpplingsen repräsentieren zu dürfen. Für die Zukunft wünschen wir allen Vereinsmitgliedern viel Freude und Elan bei der Vereinsarbeit. Mit Besorgnis sehen wir aber auch die Versuche der Politik, das Vereinswesen in Deutschland zu Tode zu reglementieren. Auf der einen Seite wird die Bedeutung des Ehrenamtes hervorgehoben, auf der anderen Seite den Vereinen das Leben schwer gemacht. Ob überflüssige Schützenvogelverordnung, exzessiver Nichtraucherschutz, fast schon feindselige Kontrollen oder vollkommen überzogene Auflagen; die Obrigkeit schnürt dem bürgerlichen Vereinswesen und der Tradition die Luft ab. Im historischen Rückblick ist die Gründung von Vereinen eng mit dem Freiheitsgedanken verknüpft. Wir sollten uns alle darauf besinnen. Vereinigen wir uns, vertreten wir unsere Bürgerinteressen und Traditionen – im Verein! In diesem Sinne wollen wir ein tolles Schützenfest feiern. Wir freuen uns darauf, unseren Nachfolgern gratulieren zu können und wünschen allen Vogelschützen „Gut Schuss“! Lasst uns gemeinsam weiter viel Spaß und Freude in unserem Schützenverein haben.

Euer Königspaar Thomas I. Werner und Martina I. Karnath

Der viertägige Terminkalender

Freitag, 20. Juni
19 Uhr: Antreten am Festzelt
20 Uhr: Beginn des Königsvogelschießens am Festzelt, es schließt sich 30 Minuten nach dem Königsschuss der Große Zapfenstreich an
ab ca. 22.30 Uhr: 4. Drüpplingser Jungschützenparty mit DJ Hütte meets BaLki, Eintritt: drei Euro.

Samstag, 21. Juni
10 Uhr: Antreten und Abmarsch des Bataillons zum Abholen des Königspaares, Marsch zum Festplatz,
12.30 Uhr: Erbsensuppenessen aus der vereinseigenen Gulaschkanone, 13.30 Uhr Beginn des Kinder- und ca. 14 Uhr Jugendvogelschießens,
20 Uhr: Proklamation des neuen Königspaares und des neuen Jugendkönigspaares, Auszeichnung der Insignienschützen, großer Festball mit der Showband „MIRAGE“, Eintritt: fünf Euro.

Sonntag, 22. Juni
13 Uhr - 13.30 Uhr: Antreten des Bataillons
15 Uhr: Festzug durch das Dorf, Königsparade am Festplatz, Musikdarbietungen der beteiligten Musikzüge
18 Uhr: Treffen der ehemaligen Königinnen und Könige an der Wein-Bar, Treffen der ehemaligen Spielleute an der Biertheke - 18 Uhr: Tanz mit DJ Hütte, anschließend Disco, freier Eintritt.

Montag, 23. Juni
14.15 Uhr: Kinderschützenfest am Festplatz mit Proklamation des Kinderkönigs
20 Uhr: Festball und Drüpplingser Überraschungen; es spielt die Showband „Dollies“, Bekanntgabe der Sieger im Dorfschmuck-Wettbewerb. Eintritt frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen