Iserlohner Bürger-Schützen-Verein
Großes Engagement beim IBSV am Samstag

27Bilder

Als Schütze endlich wieder die Uniform anziehen zu können oder als Musikkapelle mit Instrumenten einen Auftritt zu haben. Wie lange haben Viele darauf gewartet.
Die Abordnungen waren natürlich noch klein gehalten dennoch ertönte in Iserlohn an vielen Stellen Marschmusik.
Die IBSV Marketing Abteilung hatte sich etwas besonderes einfallen lassen. In acht Seniorenheimen der Stadt Iserlohn, die von den IBSV Kompanien betreut werden warteten, bei schönstem Wetter, die Senioren auf die Musikanten. Vom Bahnhof her ertönten die Klänge der Marchingband Iserlohner Stadtmusikanten.
Wie schön nach 2 Jahren dieser Moment. Das amtierende Königspaar Angelika Schmerl und Ralf Löschmann mit ihrem Hofstaat hatten auch lange auf diese Zeit warten müssen. Wie schön alle fit und fröhlich zu sehen!
Der Musikverein Iserlohn e.V. „Die Waldstädter" ebenso wie die Musikfreunde Spiel Voran Hemer/Menden e.V. erfreuten die Senioren. Musik verbindet und bleibt im Herzen. Eine schöne Geste für die Bewohner der Seniorenheime.
Bürgermeister Michael Joithe lobte das Engagement des Iserlohner Bürger-Schützen-Vereins und hofft ebenso wie der Großteil der Iserlohner auf ein Schützenfest 2022.
Dank an Manuela Bohne und Sören Hartmann die einige Bilder beigesteuert haben um diesen Bericht abzurunden.

Autor:

Kirsten Greitzke aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.