IBSV- Kommersabend mit Ehrungen und großem Zapfenstreich diesmal in der Parkhalle

Ein Gruppenfoto nach der Ehrung in der Parkhalle an diesem Freitagabend in der Iserlohner Parkhalle.
49Bilder
  • Ein Gruppenfoto nach der Ehrung in der Parkhalle an diesem Freitagabend in der Iserlohner Parkhalle.
  • hochgeladen von Stephan Greitzke

Zu den internen Veranstaltungen im Vorfeld des Iserlohner Schützenfestes gehört eine Woche zuvor das Gedenken an die Verstorbenen und vor allem der Dank für die die langjährige und aktive Mitgliedschaft bei den Iserlohner Bürgerschützen durch den Vereinsvorstand.

Oberst Petereit konnte zusammen mit seinem Amtskollegen Georg Fischer einen Amtswechsel verkünden. Ralf Wille und Stefanie Schnepper übernehmen das Amt des Adjutanten Paares für die kommenden Schützenkönige und lösen damit Dr. Martina Hahn-Hübner und Frank Hübner von der zeitaufwändigen Tätigkeit im Schützenjahr ab.
Nach den Ehrungen durch das noch amtierende Königspaar Stephan Zellner und Hilke Müsse fand der große Zapfenstreich nach vielen Jahren wegen eine Unwetters nach Sonnenuntergang wieder in der Parkhalle statt. So endete die Feier in fröhlicher und familiärer Atmosphäre, mit der Hoffnung, dass das Wetter zum großen, viertägigen Iserlohner Volksfest in genau einer Woche eigentlich nur besser werden kann.

Die Ehrungen

25 Jahre: Tobias Püttmann (1. Kompanie); Walter Müller, Uwe Mazioszek, Fred Köster, Klaus Heinen, Erwin Hanna (3. Komp.); Marion Töpper (Artillerie); Alexander Gierlich (Spielmannszug); Wilfried Bresing, Ernst Kutschinski, Christian Stampe (Stab)

40 Jahre: Udo Hesse (2. Komp.); Peter Hoffmann, Manfred Muck, Uwe Jacob (4. Komp.); Christa, Reimund Trebschuh, Christine Trebschuh, Angelika Weber (Stab)

50 Jahre: Eva-Maria Mausbach (2. Komp.); Ulrich Pott (4. Komp.); Joachim Bindel, Heinz-Wilhelm Budde, Manfred Kirchhoff (Artillerie); Horst-Dieter Rohleder, Volker Halfmann (Spielmannszug)

60 Jahre: Karl Heinz Flügel, Karl Jacob (2. Komp.); Willi Große-Wienker (3. Komp.); Josef Hadrisch (5. Komp.); Werner Emde (Artillerie)

Fritz-Kühn-Plakette: Stefan Lenke, Egbert Sonneborn (4. Kompanie - Stammzug).
Preußenadler in Silber: Horst-Dieter Dieckmann (Artillerie)

Preußenadler in Bronze: Julien Gimpel, Jonathan Kirchheiner, Björn Scherzberg (Jugendzug)

Sonderehrungen: Manfred Dirkling (Stab)

Autor:

Stephan Greitzke aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen